Urbanes Wohnen in ruhigem Quartier in Oberuster

4½-Reiheneinfamilienhaus inkl. zwei Unterstände für Autos

Das grosszügige Einfamilienhaus mit Umschwung wurde im Jahre 1980 gebaut und laufend unterhalten. Da das Grundstück an einer ruhigen Nebenstrasse liegt, ist es praktisch verkehrsfrei und somit absolut ruhig. Zwei gedeckte Parkplätze befinden sich direkt vor dem unteren Hauseingang.

Im Untergeschoss befindet sich der Eingangsbereich mit Gäste-WC und einem grosszügigen Kellerraum. In diesem finden Sie die Technik (neue Gasheizung), ein Vorratsraum sowie die Waschmaschine. Dieser grosszügige Haushaltsraum bietet zudem viel Stauraum.

Die Küche im Erdgeschoss wurde komplett erneuert und verfügt über alle notwendigen Geräte wie Backofen, einen grossen Kühlschrank mit integriertem Gefrierfach, Glaskeramikherd und einem Geschirrspüler. Ebenfalls verfügt die Küche über den nötigen Platz um einen Tisch zu platzieren. Vor dem Küchenfenster befindet sich der erste von zwei Sitzplätzen, gleich neben an finden Sie den zweiten Hauseingang.

Der Essbereich trennt die offene Küche zum Wohnzimmer hin und bietet Platz für einen Esstisch. Das Wohnzimmer mit Schwedenofen ist so konzipiert, dass Sie ein stimmungsvolles Wohnambiente schaffen können.

Gleich angrenzend finden Sie den zweiten Sitzplatz mit einer Grünfläche, welche zum Objekt gehört und von Ihnen gepflegt werden darf.

Über das interessant verwinkelte Treppenhaus, welches mit keramischen Platten und Parkettboden ausgelegt wurde, erreichen Sie das dritte Geschoss. In diesem befindet sich das Badezimmer mit Badewanne, zwei Lavabos, ein grosser Spiegelschrank und ein WC. Von zwei Schlafzimmern verfügt eines über einen eigenen Balkon.

Im Dachgeschoss befindet sich das Atelier mit zwei grossen Dachfenster und einen Estrichraum.

Das ganze Haus verfügt über elektrische Storen und über einen kanadischen Ahornparkett, sowie helle keramische Platten.

Im Mietzins inbegriffen sind zwei gedeckte Parkplätze. Die Nebenkosten können sich auf ca. Fr. 250.00 belaufen und werden den neuen Mietern durch die Werke direkt verrechnet. Der Gartenunterhalt darf vom Mieter übernommen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns für einen Besichtigungstermin!